• 1402405837.jpg
Anhydrit‑Fließestrich Der verarbeitete Anhydrit‑ Fließestrich wird in Silos geliefert und vor Ort angemischt. Ein großer Vorteil von diesem System gegenüber Fahrmischer‑ Systemen ist eine saugfähige, sinterfreie Oberfläche, die zusätzliches Abschleifen überflüssig macht. Vorteile: ‑ siehe Anhydritestrich ‑ geringere Aufbauhöhe auf Fußbodenheizung erforderlich,   daher besserer Wärmefluss ‑ hohe Einbauleistungen (500‑1000 qm/Tag) Nachteile: ‑ Unterkonstruktion (Fußbodenheizung) muss exakt vorbereitet sein ‑ Höherer Preis bei kleineren Flächen durch erhöhten logistischen Aufwand
© Fußboden-Krause GmbH
Impressum         |         Haftungsausschluss         |         Datenschutzerklärung